Bewerbung und Zulassung

Bewerbung und Zulassung

Bachelor-Studiengänge

Erstes Fachsemester

Für ein Studium an der Psychologischen Fakultät der Ruhr-Uni Bochum benötigen Sie die Allgemeine Hochschulreife. Die Fachhochschulreife reicht nicht aus.
Studienbeginn ist immer das Wintersemester. Sie müssen sich spätestens bis zum 15.07. bei der Zulassungsstelle der Ruhr-Universität (und nicht bei der Fakultät) bewerben. Das Verfahren wird ausschließlich online durchgeführt.

Die Regelungen des Zulassungsverfahrens und Informationen über den Numerus Clausus werden auf der folgenden Seite erläutert:


Master-Studiengänge

Erstes Fachsemester

In den Master-Studiengängen unserer Fakultät stehen nur eine begrenzte Zahl von Studienplätzen zur Verfügung. Die Bewerbung richten Sie an die Zulassungsstelle der Ruhr-Universität (und nicht an die Fakultät).
Die Auswahl der Bewerberinnen und Bewerber erfolgt zurzeit nach der Durchschnittsnote des Bachelor-Abschluses. Bewerbungsschluss ist jeweils der 15.07. Ein Nachreichfrist für Unterlagen, die zum 15.07. nicht zur Verfügung stehen können, besteht bis zum 31.08.

Falls Sie einen Bachelor-Abschluss in einem anderen Fach als Psychologie erworben haben, ist es erforderlich, dass die Gleichwertigkeit dieses Abschlusses (Äquivalenzprüfung) feststellt wird. Dieses wird erst im Rahmen des Zulassungsverfahrens vorgenommen und nicht im Vorfeld. Senden Sie daher bitte alle nötigen Unterlagen an die Zulassungsstelle der Universität und nicht an die Fakultät für Psychologie. Eine ausführliche Beschreibung des Vorgangs finden Sie hier:


Höhere Fachsemester

Auch in höheren Fachsemestern sind die Psychologie Bachelor- und Master-Studiengänge zulassungsbeschränkt.

nach oben