MSc Psychologie und kognitive Neurowissenschaft
RUB » Fakultäten der RUB » Fakultät für Psychologie » Studiengänge » MSc Psychologie und kognitive Neurowissenschaft

MSc Psychologie und Kognitive Neurowissenschaft

Der Studiergang "Psychologie und Kognitive Neurowissenschaft" behandelt die Grundfragen neurowissenschaftlicher Forschung in ihrer ganzen Breite und vermittelt dabei vertiefte Kenntnisse neurowissenschaftlicher Methoden zur Darstellung von Hirn-Verhaltens-Zusammenhängen. Die Untersuchung der Determinanten kognitiver Prozesse mit adäquaten wissenschaftlichen Verfahren bilden den Kern der Ausbildung. Eine wichtige Rolle spielen die Implikationen für klinische Störungen.


Zulassungsvoraussetzungen

Neben den allgemeinen Zulassungsvoraussetzungen für den MSc. Psychologie sind für diesen Studiengang umfassende Kenntnisse (im Umfang von 12 KP) im Bereich der Neurowissenschaften (z.B.: „funktionelle Neuroanatomie“, „Neurophysiologie“ oder „Neuropsychologie“ nachzuweisen.